COMET PA Personalabrechnung

Lohn- und Gehaltsabrechnung für mittelständische Unternehmen

Die Client/Server Lösung COMET PA Personalabrechnung ist eine effektive Lohn- und Gehaltsabrechnung, die die rechtlichen Anforderungen des deutschen Steuer- und Sozialversicherungsrechts abdeckt. Hauptaufgabe dieser Nebenbuchhaltung ist die zeitlich geordnete Verwaltung aller lohnbezogenen Vorgänge, um termingerechte Lohnauszahlungen, behördliche Meldungen sowie das Abführen von Lohnsteuer- und Sozialversicherungsabgaben fristgerecht zu ermöglichen. Daneben erleichtert die genaue Zuordnung von Stunden zu Kostenstellen und Kostenträgern das Controlling in Ihrem Unternehmen.

Der Datenaustausch mit anderen Buchhaltungsprogrammen funktioniert über entsprechende Schnittstellen. Alle für das Meldewesen erforderlichen Module sind in der Anwendung bereits integriert. Änderungen von z.B. gesetzlichen Bestimmungen oder Anpassungen von Krankenkassenbeiträgen machen Software-Updates zu vorgegebenen Stichtagen erforderlich. Die pünktliche Umsetzung stellen hierbei automatische Aktualisierungen der COMET PA Personalabrechnung über den Webserver sicher. Die jährliche ITSG-Zertifizierung (Informationstechnische Servicestelle der gesetzlichen Krankenversicherung) ist Ihr Garant, dass dabei stets alle gesetzlichen Neuregelungen vollständig und korrekt in die COMET PA Personalabrechnung übernommen werden. Darüber hinaus werden sowohl die elektronischen Meldeverfahren DaKoTa (Krankenkassen) und ELENA (Finanzämter) unterstützt als auch der Datenaustausch mit ELSTER (Lohnsteueranmeldung) und COALA (Lohnsteuerbescheinigung). Im Standard der COMET Personalabrechnung werden die Datenbanken Microsoft SQL Server, ORACLE und xBase bedient.

Wir beraten Sie umfassend, welche der Lösungen am besten zu Ihren Anforderungen passten: Die gewählte Lösung stellen wir dann auf Ihre ganz speziellen betrieblichen Erfordernisse ein.