ZWF Business Intelligence-Lösung

Schnelle, aussagefähige Analysen für bessere betriebliche Entscheidungen

Ihre Anforderungen
Sie wollen ein flexibles Berichtswesen, dessen außerordentliche Leistungsfähigkeit Ihnen fertige Standard-Analysen auf Knopfdruck und individuelle Ad-hoc-Analysen liefert? Die für Sie wichtigen betrieblichen Kenngrößen sollen im Entscheider-Cockpit automatisiert und tagesaktuell als grafisch aufbereitetes Reporting erscheinen? Sie suchen ein zeitgemäßes Business Intelligence-Werkzeug, das einfach zu bedienen ist und neben komplexen Cockpits auch schnell die gewohnten Excel-Auswertungen liefert?


Unsere Lösung
Die von ZWF eingesetzte Business Intelligence-Lösung sorgt für eine völlig neue Qualität in der betrieblichen Entscheidungsfindung. Die webbasierte BI-Lösung liefert Ihnen jedenTag Ihre aktuellen betrieblichen Kennzahlen. Die von Ihnen definierten Kenngrößen werden dazu automatisiert aufbereitet und in übersichtlichen Dashboards in Ihrem Entscheider-Cockpit (Executive-Information-System, EIS) visualisiert. Gewünschte Auswertungen stellt die Lösung mit einem auf MS Excel basierenden Frontend in beliebiger Detaillierung zur Weiterverarbeitung bereit, z.B. als Wochen-/Monatsübersicht, Vorjahresvergleich oder Hitliste. Durch einfaches Navigieren in den Datenwürfeln (Cubes) können Ihre Controller die Daten in beliebiger Perspektive (Kostenstellensicht, Kundensicht, Produktsicht, etc.) anschauen und für Ad-hoc-Analysen auf Detaildaten hierarchisch herunterbrechen. Genauso einfach arbeiten Ihre Fachverantwortlichen mit den dynamischen Berichten (Drill-down und Roll-up.), die sich automatisch an Strukturveränderungen anpassen. Ihre Entscheidungen z. B. bei Finanzplanung, Budgetierung, Kostenrechnung/GuV, Vertriebscontrolling und der Qualitätssicherung basieren zukünftig auf zeitnahen, aussagefähigen Analyseergebnissen.

Die BI-Lösung fasst über die Daten Ihres ERP-Systems – z. B. Infor LN, Baan IV/V oder Microsoft Dynamics NAV – hinaus alle relevanten Informationen zunächst zu einem Data Warehouse zusammen. Mehrdimensionale Leistungsmessungen in Verbindung mit den richtigen Analysen liefern anschließend einen präzisen Überblick und damit die passende Basis zur kontinuierlichen Verbesserung Ihrer Managemententscheidungen. Durch das Einbeziehen von Planwerten kann das Berichtswesen beispielsweise um Abweichungsanalysen ergänzt und damit die zeitnahe Ursachenbewertung optimiert werden. Betriebliche Risiken in Ihrer Umsatz-, Vertriebs-, Produktions- und Finanzplanung können auf diese Weise leichter erkannt und korrigierende Maßnahmen rechtzeitig eingeleitet werden. Kurz, die ZWF BI-Lösung ist ein individualisierbares Startpaket, mittelstandsgerecht, schnell zu implementieren und intuitiv zu bedienen.